Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

im Vorstand haben wir uns gemeinsam mit den Hauptleuten dazu entschieden, dass ab sofort wieder an Beerdigungen seitens der Bruderschaft teilgenommen wird. Allerdings vorerst mit 3 Fahnenoffizieren und einem Redner in Uniform. Wer möchte, kann als Privatperson in Zivil natürlich auch hin gehen.

Sollten wir weiterhin niedrige Fallzahlen in Paderborn haben, werden wir weitere Öffnungen beschließen.

Wir freuen uns nun aber erstmal, dass wir unsere Verstorbenen wieder auf deren letzten Weg begleiten können.

Mit hoffnungsvollen Grüßen

euer Bataillonsvorstand