29.12.2015

Um das Jahr 2015 würdig ausklingen zu lassen traf sich der 2. Zug mit Gästen der anderen Züge - dem Anlass entsprechend gekleidet - am 29.12. in der Gaststätte Volmari in Mastbruch. Die alljährliche Mission: „Wir wollen jährlich einmal testen wie das Bier in diesem Hause schmeckt! Ist’s vom Guten, ist’s vom Besten und ist der Preis auch noch perfekt?“. Nachdem sich die 17 Teilnehmer mit einem zünftigen Mahl gestärkt hatten, ging es weiter über die Etablissements „Hatzfelder Krug“, „Waldhotel Nachtigall“ & „Hubertushof“ zur „Alten Residenz“. Dort ließen die Zylindergänger den Abend in Ruhe ausklingen. Fazit: „Das kühle Bier – Es war vom BESTEN!“